MICHAEL HOROWITZ

Das neueste Buch von Michael Horowitz: LEGENDEN

In bewegenden Lebensbildern präsentiert der Autor Porträts von 50 großen Österreicherinnen und Österreichern, die während der letzten 50 Jahre das Land prägten. All diese Menschen sorgten durch ihr Leben, durch ihre Ideen und Leistungen über die Grenzen Österreichs hinaus für Furore.

Beeindruckende Illustrationen des Malers Peter Sengl zeigen schillernde Persönlichkeiten: Von Romy Schneider, Senta Berger und Udo Jürgens bis Falco und Niki Lauda, von Bruno Kreisky und Kardinal König bis Helmut Qualtinger und Arnold Schwarzenegger.

Das im Ueberreuter-Verlag erschienene, großformatige  Buch in üppiger Ausstattung ist das ideale Weihnachtsgeschenk dieses Jahres.

                                         

EINE GROSSE FREUDE: Das vor kurzem im Residenz Verlag erschienene Buch „SUCHT / Erkennen – Verstehen – Überwinden“ von Georg Psota und Michael Horowitz ist für das „Wissenschaftsbuch des Jahres“ nominiert.

 
 

Ein Dokumentarist des literarischen und künstlerischen Lebens in Wien in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Michael Horowitz ist einer, der fühlt, sieht und entdeckt –
als Fotograf und Schriftsteller.

HUGO PORTISCH

Michael Horowitz ist Österreichs Cartier-Bresson.

KLAUS ALBRECHT SCHRÖDER

Meinem Lieblingsschüler Michael Horowitz! Toitoitoi!

HANS WEIGEL, APRIL 1986

Du schreibst eine wunderbar schlichte, dafür hochpoetische Prosa – jede Stimmung stimmt.

ROSA POCK-ARTMANN

Bester Journalismus auf hohem literarischem Niveau.

STERN

Ihre Karriere zeichnet sich durch viele Facetten aus und sie ist sehr beeindruckend. Portraits von Menschen prägen Ihr Werk – Ihre Fotografien und Ihr schriftstellerisches Werk gleichermaßen. Ihre wunderbaren Menschenbilder und Biographien sprechen einfach für sich und verdeutlichen Ihr Können.

ALEXANDER VAN DER BELLEN